Freitag, 19. April 2019

FRANKENTHAL // Vorbereitungen und Wahlprüfsteine

"Das Gedächtnis der Menschheit!"

Eigentlich sollte man ja an Karfreitag nicht Arbeiten, aber  wir Aktivisten kennen ja keine Ruhetage ;-)
Also Fahnen waschen und trocknen ( in der Sonne versteht sich, es war ja herrlichstes Wetter ), Stangen rausgesucht und das zu sehende Brecht Schild für eine Genossin gebastelt.
Morgen treffen wir uns um 12:15 Uhr am Hauptbahnhof Frankenthal um gemeinsam zum Ostermarsch Rhein-Neckar nach Mannheim zu fahren. Gerne dürft ihr euch anschließen.
Ich freue mich sehr darauf. Gerade in Zeiten wo die konservativen Regierungen, allen voran die Kriegstreiber der BRD, sich nach Armee und Waffenstarre sehnen, müssen wir ein starkes Zeichen für den Frieden setzen!
Außerdem habe ich einige Wahlprüfsteine zur Europa- und Kommunalwahl fertig gestellt. Verlinke ich die Tage hier.
Euer David

Donnerstag, 18. April 2019

FRANKENTHAL // Proteststand vor dem Jobcenter KW 16

"Warum ? Weil es diesen Bedarf gibt und sich die Menschen doch offensichtlich allein gelassen fühlen..."


Heute war es so sonnig und herrlich vor dem Jobcenter in Frankenthal das man fast vergessen konnte warum man dort steht. Dieses Mal war ich sogar alleine, die Genossin welche mit mir dort vor Ort sein wollte war offensichtlich krank. Nun ihr kennt mich, das macht mir ja bekanntlich wenig :-).
Neben den üblichen Betroffenen mit welchen man einen fast freundschaftlichen Kontakt pflegt gab es dieses Mal auch einige "Neue". Ich bin immer noch nach all den Jahren in denen ich hier stehe zu tiefste über die Schicksale erschüttert denen ich begegne. Wir machen weiter!

Nachtrag: Mich erreichte eben eine Mail wo man diese Broschüre welche ich hochhalte beziehen kann. Wenn ihr mir eine Mail schreibt lass ich euch gerne eine zukommen. Anschrift findet ihr in den Kontakten.

Euer David

Mittwoch, 17. April 2019

FRANKENTHAL // Stadtratssitzung und Parteiensponsoring

"Den Lobbyismus der CDU werde ich nicht unterstützen, nein zur korrupten Wahlkampfsituation in Frankenthal!"

Eine Durchschnittlich besuchte Stadtratssitzung in Frankenthal, doch was sehen meine Adleraugen ?  "Der Prinz kütt" , Sonnyboy himself Christian Baldauf , pünktlich, in der Sitzung und durchgehend anwesend... wow.. es... es .. es muss wohl Wahlkampf sein, BINGO !

So verwundert es auch keinen das wir ein kleines "Sponsorengeschenk" in der Tagesordnung finden. Tagesordnungspunkt 14. Bebauungsplan "ehemaliger Sportplatz Schraderstr.": Zustimmung über die weitere Entwicklung der Fläche.
Eigentlich sollte hier bezahlbarer Wohnraum, eine KiTa und ein Lebensmittelmarkt entstehen, denkste... Das passende Gutachten und eine nette Erklärung über Unzumutbarkeit von Lärm und Kosten und schon schaukelt das Schiff in Richtung Schatzinsel.

Der Anhang der Drucksache enthält auch eine Skizze die wohl "provisorisch" sei ... oder durchgerutscht, wer weiß das schon so genau. Wir erinnern uns an das "nicht"Amazon, dann doch Amazon Logistikzentrum ... #Mustererkannt ?   Nun ja auf diesem Plan ist mal ein Autohaus eingezeichnet ... klingt nach nem Wahlkampf Geschenk für einen Parteikollegen der zufällig CDU Mitglied ist ? Kann sein, ich könnte dafür jedenfalls keinen dringend benötigten bezahlbaren Wohnraum eintauschen.
Habe ich auch nicht. Meine war die einzige Gegenstimme ... DIE LINKE bleibt unverkäuflich!

Mittwoch, 10. April 2019

LANDAU // Wege in eine nachhaltige EU-Agrarpolitik - Podiumsdiskussion

Heute Abend war ich auf einer interessanten Podiumsdiskussion vom BUND in Landau eingeladen. Besonders die Interessenskonflikte zwischen Naturschützern und Bauernverband zeichnete eine ziemliche Konstante ab. Da bedarf es noch einiger Gespräche und Kompromisse. Aber sehr gut war das wir die Diskussion auch auf das Konsumverhalten und die Eigentumsfrage bringen konnten. 

–  Wege in eine nachhaltige EU-Agrarpolitik - Podiumsdiskussion

Donnerstag, 28. März 2019

Mittwoch, 27. März 2019

NETTtoKNOW // EU-Kandidatenprofil online

Liebe Freunde*innen,
mein Bewerberprofil zur Europawahl auf der Seite der Bundespartei ist online!
Kandidat Platz 18, David Schwarzendahl

Dienstag, 26. März 2019

COCHEM // Podium zu Bücher und INF-Vertrag

"Büchel ist überall!"

Heute hatte ich das Vergnügen an einem Podium zum INF-Vertrag in Cochem an der Mosel eingeladen zu sein. Dieses fand im Rahmen der "20 Wochen gegen 20 Atomsprengköpfe" statt, sehr gut organisiert von "Büchel ist überall". Am 22 werde ich nochmal zum Ostermarsch vor Ort sein.
Ich bedanke mich natürlich für die Einladung.


Infos zu den Protesten unter : http://www.atomwaffenfrei.de

News:

Im, Trierer Volksfreund  und auf ,  ntv.de